Schützenverein Sulz 1906 e.V.
MENU

Sponsoren u. Unterstützer
Besucherzähler :

Besucherzaehler

 
Verbände
Deutscher Schützenbund
Südbadischer Sportschützenverband

Schützenkreis Geroldseck - Kinzigtal
Badischer Sportbund
Interessengemeinschaft der Lahrer Turn- und Sportvereine
 
Veranstaltungen und Berichte 2013
Möchtet ihr Informationen und Veranstaltung per Email erhalten? Dann einfach eine Email an markusw@svsulz mit dem Hinweis "newsletter aktivieren" schreiben.
2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013
16.11.2013 Schützennacht
Schützenverein Sulz ehrte seine Vereinsmeister
Familie Dieter und Christian Rose sahnten ganz gewaltig ab
"
"
Von links: Zweiter Ritter Fritz Blümle, Schützenprinz Nico Kollmer, Schützenkönig Peter Imhof und Erster Ritter Joachim Binder
Am Samstagabend fand im gut besuchten Schützenhaus auf dem Uhlsberg die traditionelle Ehrung der Vereinsmeister sowie die Proklamation des zuletzt ausgetragenen Königs- und Prinzenschießen statt. Zunächst aber fand ein gemeinsames Abendessen statt, das feierlich durch Alleinunterhalter Rüdiger Liedtke umrahmt wurde.  Danach würdigten bei der anschließenden Siegerehrung im herbstlich erstrahlenden Schützenhaus die beiden Vorsitzenden Oberschützenmeister Markus Walter und Schützenmeister Joachim Binder den großen Zusammenhalt innerhalb des Vereins. Und dies, so der Vorsitzende Markus Walter weiter, spiegle sich immer wieder beiden  Ergebnisse der einzelnen Disziplinen wieder. Stolz sei man auch auf die Jugendmannschaft, so Jugendleiterin Karina Schwendemann, wobei immer wieder hervorragende Plätze zu Buche stehen. Nach erfolgreicher Qualifikation hat sich Alina Schwendemann auch im Jahre 2013 auf der Deutschen Meisterschaft gegen viele andere Mädchen in ihrer Altersklasse bewiesen. Mit einem Ergebnis von 340 Ringen reichte es leider nicht für einen der ersten Plätze, doch sei man im Verein sehr stolz auf die Nachwuchsschützin,  so die Jugendleiterin abschließend. Danach fanden die Ehrungen der Vereinsmeister in den einzelnen Disziplinen statt, wobei  die Familie Dieter und Christian Rose mit sechs Titeln ganz gewaltig abräumten. So konnte Dieter Rose bei der Seniorenklasse A bei der Luft- und  Sportpistole sowie 9mm die Goldmedaille erschießen. Sein Sohn Christian Rose war bei den ersten Schützen ebenfalls sehr erfolgreich, wobei die Titel bei der Luft-Sport und Freie Pistole  heraussprangen. Die weiteren Vereinsmeister in den verschiedenen Alters- und Jugendklassen waren, Monika Gäßler(Sport- und Luftpistole), Otto Hoffman(KK Liegend und Luftgewehr), Jan Imhof(Luftgewehr, KK 3 Stellung und KK Liegend), Nico Kollmer(Luftgewehr), Lukas Krieg(Luftgewehr), Silke Ludwig(VL Perk Gewehr), Siegmund Ludwig(VL Perk Gewehr), Yvonne Pfaff(Luftpistole), Nicolas Pfaff(Luftgewehr), Felix Schaller(Sport- und Luftpistole ), Alina Schendemann(Luftpistole), Strecker Andreas(Luftgewehr und KK Liegend), Joachim Binder(KK Liegend), Anna Heim(Luftpisole), Karsten Heitzmann(Luftpistole), Max Holzwarth(KK Liegend, KK 3-Stellung und Luftgewehr), Lisa Holzwarth(Luftpistole), Willi Kindle(Luftpistole), Mirco Pfaff(Luftgewehr),  Maria Schwendemann(Luftpistole), Matthias Blümle(Luftpistole), Patrick Gässler(Luftpistole), Karsten Heitzmann(Sportpistole) und Markus Walter Luftpisole). Letztendlich fand noch die Proklamation des Königs- und Prinzenschießens statt. Und dabei wurde nach einem spannendem Wettbewerb Peter Immhof Schützenkönig und Nico Kollmer Schützenprinz. Die Erwachsenen Ehrenscheibe mit dem besten Schuss konnte diesmal Friedrich Strecker für sich verbuchen. Die Jugend Ehrenscheibe sicherte sich diesmal Mirco Pfaff. Nach den einzelnen Auszeichnungen und Ehrungen war im stimmungsgeladenen Schützenhaus noch lange nicht Schluß, denn Rüder Liedtke  sorgte mit Schlagern am laufenden Band für die nötige Unterhaltung.
16.06.2013 Örtlicher Vereinspokal
Die Sulzer Vereine kämpften um den begehrten Pokal
Musikverein verteitigt Platz 1
"
Die Sieger
Am den vergangenen Sonntagen wurde im Schützenhaus das traditionelle Örtliche Vereinspokalschießen ausgetragen. An 2 Sonntagen kämpften 9 Vereine mitüber 40 Startern um die begehrten Preise.
Trotz den Bemühungen aller Vereine, verteidigte der Musikverein den 1. Platz (mit 712 Ringen) , der Mannschaftswertung und sicherte sich somit den Wanderpokal, welcher nun im dauerhaften Besitz des Musikvereinsübergeht.
Der 2.Platz (694 Ringe) ging an die Schlossbühljäger und der Jugendclub sicherte sich den 3.Platz mit 660 Ri.ngen. Miriam Trahasch sicherte sich den 1. Platz der Einzelwertung der Damen mit 145 Ringen und wurde mit einer edlen Damenuhr prämiert. Platz 2 der Damen ging an Monika Göhr (142 Ringe) und Martina Ohnemus erkämpfte sich den 3. Platz mit 137 Ringen. Auch die Herren wurden mit einer edlen Armbanduhr prämiert, welche Markus Eichhorn mit 144 Ringenüberreicht wurde. Florian Buck wurde für 143 Ringe mit dem 2.Platz und Thomas Göhr mit dem 3 Platz ausgezeichnet.
24.03.2013 Osterhasenschießen 2013
Osterhasenschießen beim Schützenverein Sulz ein großer Erfolg
Nur glückliche Gesicher gab es beim diesjährigen Osterhasenschießen beim Schützenvberein Sulz
"
Sulz(dfl). Der Schützenverein Sulz veranstaltete dieser Tage sein traditionelles Osterhasenschießen, wobei 23 Erwachsene sowie 9 Jugendliche teil nahmen. Während die die einen an den Schießständen ihr Glück versuchten, durften die ganz Kleinen rund um das Schützenhaus den Osterhasen jagen. Nach Beendigung aller Durchgänge fand unter großer Beteiligung der Mitglieder die Siegereherung durch die beiden Vorsitzenden Markus Walter und Joachim Binder statt. Bei den Erwachsenen konnte sich Max Holzwarth den Siegertitel erschießen und somit den größten Hasen aussuchen. Platz 2 ging diesmal an Karina Schwendemann und auf Rang 3 landete Karl-Heinz Rudoph. Bei den Jungen sicherte sich den ersten Platz Alina Schwendemann, gefolgt von Nico Kollmer und Loris Koch. Während der Siegerehrung wurden auch noch die erfreulichen Platzierungen der Luftgewehr und Luftpistolen-Mannschaften, in der Kreisliga A aus dem Jahr 2012, mitgeteilt. Die Luftpistolen-Mannschaft belegte Platz 3 bei den Rundenwettkämpfen, die Gewehrschützen sicherten sich mit Platz 1 den Meistertitel. Danach folgte noch der gemütliche Teil bei dieser sehr harmonisch Verlaufenden Veranstaltung des Schützenvereins Sulz.
11.10.2022 06:08:43